Raseninfos zum Download

    

Andreas Reichhardt
Rollrasenproduktion und -vertrieb
Hofgut Ringelshausen,
35410 Hungen

Tel. +49 (0) 6043 – 9645-14
Fax +49 (0) 6043 – 4365

Telefonische Bestellung: 

Montag - Freitag
8:00 - 17:00 Uhr

Abholung:

Montag - Samstag nach Vereinbarung

Kontakt

Schönes Grün gut vorbereiten

Sorgen Sie für eine 10 - 20 cm starke Schicht Mutterboden. Die Erde sollte eben, trocken, feinkrümelig und durch Walzen leicht rückverfestigt sein. Unser Rasen ist ausreichend mit Nährstoffen versorgt, daher sollte die Fläche sollte nicht unmittelbar vor dem Verlegen gedüngt werden, da die Rasenwurzeln davon Schaden nehmen könnten.

Schönes Grün kinderleicht verlegen

Sie falten einfach die Rollen auseinander und legen sie spaltenfrei aneinander, bis die Fläche vollständig mit Rollrasen bedeckt ist. Ordnen Sie dabei die Grassoden wie Ziegel versetzt an. Für guten Bodenkontakt drücken Sie den Rasen danach mit einer Gartenwalze leicht an und wässern anschließend so, dass der Rasen gut durchfeuchtet ist. Wiederholen Sie diesen Vorgang am nächsten Tag. In den ersten sechs Wochen nach dem Verlegen darf der Rasen nicht austrocknen. Witterungsabhängig bewässern Sie ihn deshalb regelmäßig vorzugsweise nach Sonnenuntergang - anfangs in jedem Fall täglich.

Schönes Grün möchte gepflegt werden

Damit die Grasnarbe schön dicht wird, braucht Ihr Rasen nach dem Anwachsen regelmäßigen Schnitt und stickstoffbetonte Düngung. Das erste Mal mähen Sie nach 1 - 2 Wochen. Die Schnitthöhe sollte dabei 4 cm nicht unterschreiten. Gekörnte Dünger gut einwässern und am besten kurz vor größeren Niederschlägen geben. Sie schützen damit die Gräser vor Verbrennungen.

Schönes Grün zum Wohlfühlen

Ihr neuer Rasen ist sofort nach dem Verlegen begehbar. Nach sechs Wochen sind die Grassoden fest mit dem Untergrund verwachsen. Er kann nun uneingeschränkt benutzt und bespielt werden. Genießen Sie Ihr neues Grün und haben Sie viel Freude an Ihrem schönen, widerstandsfähigen und langlebigen Rasen. Was Sie darauf machen bleibt Ihnen überlassen.

Diese Seite wurde ausgedruckt unter: http://rollrasen.hofgut-ringelshausen.de/Verlegen.html